Zur letzten Gürtelprüfung im Schülergradbereich traten 25 Sportlerinnen und Sporter der Taekwondoabteilung des TuS Chlodwig Zülpich an. Besonders die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sichtlich nervös. Torsten Wanasek, Prüfer der Deutschen Taekwondounion und Inhaber des 4. Dangrads, beachtete dies und ging mit der erforderlichen Sensibillität vor.

Nach der Sichtung der Hand- und Fußtechniken wurde den Prüflingen der Bereich Sparring und Tritte gegen Polster, sowie Selbstverteidigungstechniken abverlangt. Einige mussten auch den Vollkontaktkampf mit Vollschutz zeigen. Besonders ruhig wurde es in der Halle, als die Sportlerinnen zum braunen Schülergrad zwei Bruchtests vorführen mussten. Erleichtert atmeten alle drei auf, als sie das splitternde Holz wahrnahmen.

Folgenden Sportlerinnen und Sportler gratuliert der Vorstand recht herzlich:


Lenny Decker, Sara Komsthöft, Oliver Kill, Piyada Wirtz, Maurice Heller (alle weiß-gelb), Lennard Ickes, Benedikt Borchers, Laura Weny, Jagesh Kapoor (alle gelb), Felzian Borger, Lea Maus, Soufian Zarhloul, Leon Zeyen, Nadine Rohrbeck, Volker Mösche (alle gelb-grün), Tamara Manig (grün), Rosalia Emrich, Nour El Houda Boufeldja, Hannah Rottmann, Lena Zander, Sarah Stemmler (alle grün-blau), Hannah und Sarah Dickel, Waltraud Prick-Schorn (alle braun)


Mehr zu Taekwondo in Zülpich unter www.taekwondo-zuelpich.de oder 0 22 52 - 8 17 46 (Frau Welzel)