*** Die A-Jugend des TuS Zülpich holt mit einem 7:0-Sieg gegen die JSG Herhahn-Morsbach den Kreispokal***

 

P1000574

Einer zwar kurzen aber guten Tradition folgend, lud der Vorstand des TuS Chlodwig 1896 wieder die große TuS-Familie zu den anstehenden Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder in das Restaurant „Lago Beach“ am Wassersportsee ein. Alle zwei Jahre wird dieser kleine Festakt genutzt um Mitglieder, die lange Jahre dem TuS die Treue gehalten haben, zu ehren. Belohnt wurden alle Besucher wieder mit einer tollen Aussicht auf den See

TuS-Vorsitzender Dr. Gerd Rüdiger Wasmuth konnte voller Stolz „fast volles Haus“ verkünden. Er dankte allen Anwesenden für Ihr Kommen und die zu Ehrenden für ihr langes Engagement für den Verein. Nach dieser kurzen Begrüßung wollte er die Mitglieder nicht länger auf die Folter spannen und begann mit den Ehrungen.

Mit der silbernen Vereinsnadel für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Juschka Britta Damengymnastik/Taekwondo
Schmitz Bernhard Leichtathletik
Schrader Bernd-Ulrich Fechten
Kläß Jochen Taekwondo
Lauscher Angelika Fußball Senioren
Linnartz Markus Tischtennis
Schwingen Eleonore Fußball Jugend

 

Mit der goldenen Vereinsnadel für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Esser Günter Fußball Senioren
Großer Jürgen Badminton
Großer Norbert Badminton/Basketball
Hintzen Guido Fußball Senioren
Krings Wolfgang Handball
Schüller Klaus Handball
Woebel Jakob Leichtathletik
Woebel Magdalena Leichtathletik
Malik Franz Fußball Senioren
Schneider Roswitha Damengymnastik


 

Mit der silbernen TuS-Uhr für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Drach Ingrid Leichtathletik
Schneiders Peter Fußball Senioren
Sporrer Hubert Leichtathletik
Pütz Hans Werner Leichtathletik
Cremer Dr. Edgar Fußball Senioren
Erkes Lothar Leichtathletik
Keldenich Gerd  Fußball Senioren
Opgenorth Gerhard Fechten
Schoubye Karl-Heinz  Fußball Senioren
Storb Ferdi  Fußball Senioren
   

 

Eine besondere Ehrung stand zum Schluss an. „Denn es wird immer seltener, dass jemand über 60 Jahre einem Verein die Treue hält“, so Dr. Wasmuth.

Mit der goldenen TuS-Uhr für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde geehrt:

Kluge Heinz Peter Fußball Senioren

 

Herr Kluge als langjähriger Vorsitzender und Ehrenvorsitzender ließ es sich nehmen auch noch einige Worte an die Anwesenden zu richten. Er konnte aus seinem jahrelangem Engagement beim TuS berichten und wies insbesondere auf die Notwendigkeit des Ehrenamtes in einem solchen Verein hin.

Zum Abschluss konnte der Vorsitzende Dr. Wasmuth die Jubilare und Vereinsvertreter zu einer köstlichen Suppe und leckeren Brötchen einladen. Bei noch einigen Getränken feierten die Jubilare gemeinsam noch einige Stunden.