*** Die Bezirksliga-Fußballer des TuS haben das Finale des Bitburger-Kreispokals gegen den Mittelrheinligisten Euskirchener TSC mit 1:6 verloren***

Nun hat der TuS Chlodwig Zülpich auch einen echten Europameister. Bei den 20. Senioren-Europameisterschaften der Leichtathleten im dänischen Aarhus sicherte sich Gerd-RüdigerWasmuth1 Wasmuth mit der deutschen 4x400-Meter-Staffel die Europameisterschaft in der Klasse M70. Als zweiter Läufer ging Wasmuth auf die Bahn und am Ende war das deutsche Quartett mit Friedhelm Adorf (LG Sieg), Ulrich Becker (ESV Lok Potsdam) und Guenter Hartung (ASC Grün-Weiß Finsterwalde) das Maß aller Dinge und verwies Finnland und England mit großem Vorsprung in 4:51,66 Minuten auf die Plätze. Qualifiziert hatte sich der TuS-Vorsitzende bereits Tage zuvor bei seinem Einzelstart über die 400-Meter-Distanz, als er seinen eigenen Kreisrekord von 77,97 Sekunden auf 76,31 Sek. verbesserte und in der Gesamtwertung den 16. Platz belegte.

 

Wasmuth2