Herzlich willkommen beim
TuS Chlodwig 1896 Zülpich e.V.
Mit seinen über 1.100 Mitgliedern und neun Fachabteilungen ist der TuS derzeit der größte Verein im Kreis Euskirchen. Beim Basketball, Fußball, Handball, Volleyball, Tischtennis, Taekwondo und in der Leichtathletik wird sowohl Wettkampf- als auch Breitensport betrieben. Darüber hinaus bietet der TuS im Fitnessbereich, in der neuen Sparte Gesundheits- und Rehasport, und für die Jüngsten beim Mutter/Vater & Kind-Sport umfangreiche und vielfältige weitere Sportangebote auf Mitgliedsbasis aber auch als Kursangebote.
Fußball
Basketball
Frauen-Fitness
Gesundheit und Reha-Sport
Fit & More
Handball
Leichtathletik
Volleyball
Mutter/Vater & Kind
Taekwondo
Tischtennis
Radsport
Slider

Die Heimat des TuS…

…sind die Sportstätten an der Blayer Straße. Dort ist auch das Vereinshaus mit der integrierten Geschäftsstelle (Blayer Str. 37) beheimatet. Das eigentliche Sportleben findet allerdings in und auf den Sportstätten statt. Neben der großen Dreifach-Sporthalle mit ihrer Tribüne für 600 Zuschauer, in der nicht zuletzt die Basketballer und Handballer ihre Meisterschaftsspiele austragen, steht den TuS-Sportlern auch die neuere Zweifach-Sporthalle zur Verfügung, in der zumeist die Tischtennis- und Volleyballspieler aktiv sind sowie viele Fitness-Kurse absolviert werden.

Vereinsgeschichte schrieb unsere A-Jugend am Tag der deutschen Einheit (03. Oktober) mit dem 7:0 gegen die JSG Herhahn-Morsbach. Nach einem knappen Vierteljahrhundert gelang es wieder einer A-Jugend des TuS den Kreispokalsieg zu holen. Nach dem Sieg im Halbfinale gegen den Euskirchener TSC gelang gegen die Mannschaft aus dem Schleidener Stadtgebiet ein nie gefährdeter Sieg. Bereits zur Halbzeit war das Spiel auf der Platzanlage der Sportfreunde 69 in Nettersheim entschieden. Zu diesem Zeitpunkt hatte unsere Mannschaft schon vier Tore geschossen. Am Ende stand es 7:0. Gratulation an alle Spieler, die Trainer sowie an die sportliche Leitung. Nach dem Spiel traf sich die Mannschaft in Zülpich zu einem gemeinsamen Essen im Lago Beach. Auch der Jugendvorstand incl. des Ehrenjugendleiters Rudi Hamelmann, der die Jungs nach Nettersheim begleitet hatte und vor dem Spiel in der Kabine war, gratulierten zum Sieg.Foto A Jugend

 

Image is not available
Im Verein ist
Mitglied werden!
Sport
am schönsten!
Egal, ob Sie bereits sportlich aktiv
sind oder neu beginnen möchten – bei uns finden Sie garantiert Anschluss unter Gleichgesinnten!
Slider